Twitch-Chat wird nicht angezeigt? Versuchen Sie diese Korrekturen

Wenn Ihr Twitch-Chat nicht geladen wird, kann das mehrere Gründe haben. Das kann an den Erweiterungen von Drittanbietern liegen, die in Ihrem Browser installiert sind, am Cache des Browsers, an Proxy-Einstellungen und mehr. Dieses Problem tritt auf, wenn Twitch nicht in der Lage ist, sich mit dem IRC-Kanal zu verbinden, weil eine der Erweiterungen, eine schwache Internetverbindung oder in einigen Fällen Einschränkungen durch Ihre Proxy-Konfiguration gestört werden.

In einigen Fällen kann das Problem auftreten, wenn Sie versuchen, über Twitch zu streamen, während Sie mit einem eingeschränkten Netzwerk verbunden sind. Ein eingeschränktes Netzwerk bedeutet, dass es Firewalls eingesetzt hat und keine Verbindungen über verschiedene Ports zulässt, die häufig von Drittanbieterdiensten wie Twitch verwendet werden. Dies kann Ihr Arbeitsplatz, Ihre Universität oder ein anderer Ort sein. Wenn Sie mit dem Problem anderweitig konfrontiert sind, werden Ihnen die unten aufgeführten Lösungen sicherlich helfen, das Problem zu lösen. Aber lassen Sie uns zunächst die Ursachen des Problems im Detail besprechen.

Was ist die Ursache dafür, dass der Twitch-Chat nicht angezeigt wird, und wie kann man es beheben?

Wir haben uns das Problem genauer angesehen, indem wir mehrere Nutzerberichte durchgesehen haben, und hier ist die Liste der Ursachen, die wir zusammengestellt haben. Nicht alle der unten aufgeführten Gründe treffen auf Ihren Fall zu. Nichtsdestotrotz wird einer der folgenden Gründe der Schuldige sein:

  • Das Seitenskript wurde nicht ausgeführt: Dies ist der erste wahrscheinliche Grund für das genannte Problem. Manchmal laufen die Skripte, die zum Abrufen der IRC-Sitzung erforderlich sind, nicht richtig oder werden versehentlich gestoppt. Durch Aktualisieren der Registerkarte lässt sich das Problem meist beheben.
  • Browser-Erweiterungen: Eine weitere Ursache für das Problem können die Erweiterungen von Drittanbietern sein, die Sie in Ihrem Browser installiert haben, insbesondere Adblock. Solche Erweiterungen verhindern in der Regel die Ausführung von Skripten, die sie als Werbung erkennen, so dass bestimmte Websites nicht ordnungsgemäß funktionieren.
  • Browser-Cache: Im Browser-Cache werden die von Ihnen am häufigsten besuchten Websites gespeichert. Eine Beschädigung des Browser-Caches kann jedoch zu verschiedenen Problemen mit verschiedenen Websites führen. Das Löschen des Caches behebt in der Regel mehrere Probleme.
  • Proxy-Einstellungen: In verschiedenen Szenarien kann Ihre Proxy-Konfiguration zu verschiedenen Problemen führen. In diesem Fall tritt das Problem auf, wenn der Remote-Host aufgrund verschiedener Beschränkungen, die durch Ihre Proxy-Einstellungen angewendet werden, nicht aufgelöst werden kann.

Jetzt, da Sie die möglichen Ursachen für die Fehlermeldung kennen, können wir mit der Bereitstellung von Lösungen fortfahren, die das Problem beheben helfen. Also, fangen wir an.

Lösung 1: Aktualisieren Sie die Seite

Es kann vorkommen, dass einige Skripte nicht richtig ausgeführt werden, was die Funktionalität der Website beeinträchtigt. Solche Probleme lassen sich leicht beheben, indem Sie die Webseite einfach neu laden, damit die erforderlichen Skripte ordnungsgemäß ausgeführt werden können. Laden Sie also die Registerkarte neu, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte klicken und dann Registerkarte neu laden auswählen.

Alternativ können Sie auch einfach die Tastenkombination Strg + F5 drücken, um die Webseite zu aktualisieren. Prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Lösung 2: Wechseln Sie in den Inkognito-Modus

Wie wir bereits erwähnt haben, kann das Problem auch durch eine der in Ihrem Browser installierten Erweiterungen verursacht werden. Wenn Sie jedoch mehrere Add-ons in Ihrem Browser installiert haben, kann die Suche nach dem Übeltäter etwas mühsam sein. Bevor Sie jedoch loslegen und alle in Ihrem Browser installierten Add-ons entfernen, sollten Sie zunächst überprüfen, ob die Erweiterungen das Problem verursachen.

Dazu müssen Sie nur in den Inkognito-Modus wechseln und dann versuchen, einen Twitch-Stream zu besuchen. Standardmäßig lässt Ihr Browser keine Erweiterungen im Inkognito-Modus zu, es sei denn, Sie haben die Einstellungen manuell geändert. Wenn Sie dies getan haben, stellen Sie die Einstellungen so um, dass keine Erweiterungen im Inkognito-Modus ausgeführt werden.

Um in den Inkognito-Modus zu wechseln, drücken Sie einfach die Tastenkombination Umschalt + Strg + P bei Firefox und Umschalt + Strg + N bei Google Chrome. Wenn Sie einen anderen Browser verwenden, können Sie einfach über das Menü in ein privates Fenster wechseln.

Wenn sich das Problem im Inkognito-Modus nicht wiederholt, bedeutet das, dass eines Ihrer Add-ons die Ursache ist. In diesem Fall sollten Sie Ihre Erweiterungen nacheinander entfernen oder deaktivieren und den Übeltäter ausfindig machen. Wenn Sie Adblock oder einen anderen Werbeblocker verwenden, stellen Sie sicher, dass Twitch auf der Whitelist steht oder konfigurieren Sie ihn so, dass er nicht auf Twitch läuft.

Lösung 3: Browser-Cache löschen

Es hat sich herausgestellt, dass eine Beschädigung des Browser-Caches ebenfalls zu verschiedenen Problemen führen kann und dass mehrere Websites nicht mehr funktionieren. Im Browser-Cache werden die am häufigsten besuchten Websites und andere Daten gespeichert, damit sie später bei Bedarf schneller abgerufen werden können. Dieses Konzept hilft, verschiedene Prozesse zu beschleunigen. Allerdings hat es auch seine Nachteile, wie alles andere auch. Nichtsdestotrotz können durch das Löschen des Browser-Caches zahlreiche Probleme behoben werden.

Lesen Sie dazu den Artikel „Wie lösche ich den Cache für eine Website?“ auf unserer Website. Der Vorteil hier ist, dass Sie den Cache nur für Twitch löschen können, während die übrigen Websites davon nicht betroffen sind. Wenn Sie sonst den gesamten Browser-Cache löschen, wird alles entfernt, was in dieser Situation nicht benötigt wird.

Lösung 4: Überprüfen Sie Ihre Proxy-Einstellungen

Die Proxy-Konfiguration kann aufgrund der auferlegten Beschränkungen verschiedene Probleme verursachen. Wenn Sie einen Proxy verwenden, kann es sein, dass Ihre Proxy-Einstellungen das Problem verursachen. Dies ist der Fall, wenn Ihre Verbindung die Konnektivität auf verschiedenen Ports blockiert und Sie daher keine Verbindung mit dem IRC-Kanal herstellen können. Um dieses Problem zu beheben, können Sie versuchen, den Proxy in den Netzwerkeinstellungen des Browsers zu deaktivieren. Hier erfahren Sie, wie Sie auf die Proxy-Einstellungen des Browsers zugreifen können:

Firefox:

  • Klicken Sie in Mozilla Firefox auf die Schaltfläche Menü in der oberen rechten Ecke.
  • Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü die Option Einstellungen, wodurch sich eine neue Registerkarte öffnet.
  • Scrollen Sie nun bis zum Ende des Abschnitts Allgemein und klicken Sie dann unter der Überschrift Netzwerkeinstellungen auf Einstellungen.
  • Hier können Sie Ihre Proxy-Konfiguration ändern. Die empfohlene Option ist die Verwendung des Proxys Ihres Systems.
  • Sie können auch versuchen, auf keinen Proxy umzuschalten und dann überprüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Google Chrome:

  • Klicken Sie in Google Chrome auf die Option Menü in der oberen rechten Ecke.
  • Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü die Option Einstellungen.
  • Scrollen Sie nun nach unten und klicken Sie auf die Option „Erweitert“, um die erweiterten Einstellungen zu öffnen.
  • Klicken Sie anschließend im Abschnitt „Netzwerk“ auf die Option „Proxy-Einstellungen ändern“.

Lösung 5: Starten Sie Ihren Router neu

Wenn Ihr Problem auch nach dem Ausprobieren aller oben genannten Lösungen weiterhin besteht, könnte es an einem IP-Konflikt liegen, der auftreten kann, wenn Sie keine statische IP-Adresse haben. In diesem Fall können Sie Ihren Router neu starten, wodurch sich Ihre IP-Adresse ändert, und dann sehen, ob das Problem weiterhin besteht. Ein Neustart Ihres Netzwerks wird das Problem höchstwahrscheinlich beheben, wenn die oben genannten Lösungen nicht zum Erfolg geführt haben.

Prüfen Sie nach dem Neustart des Routers, ob das Problem behoben wurde. Das ist alles.

Comments are closed.